Mittwoch, 22. März 2023

Notruf 112

đźš’Ehrungsabend der FF Steffenbergđźš’

Am Dienstag, den 30.11.2021 wurden m Rahmen eines Ehrungsabends zahlreiche Feuerwehrkameradinnen und Kameraden mit Anerkennungsprämien und Brandschutzehrenzeichen ausgezeichnet.
 
Bgm. Gernot Wege, KBI Lars Schäfer, GBI Uwe Lichtblau und dessen Stellv. Harald Becker, gratulierten den zu Ehrenden und bedankten sich für das langjährige Engagement. Die hier verliehenen Auszeichnungen sind auch ein symbolisches Zeichen für die Anerkennung und Wertschätzung des Ehrenamtes im Bereich der Feuerwehr.
Ausgezeichnet und geehrt wurden im Einzelnen:
 
🥇Anerkennungsprämie für 10 Jahre aktiven und pflichttreuen Dienst in der Feuerwehr
➡️Eileen Umsonst (FFNEH), ➡️Timo Krauß (FFQUO),➡️Simon Lauber (FFQUO)
 
🥇Anerkennungsprämie für 20 Jahre aktiven und pflichttreuen Dienst in der Feuerwehr
➡️Robert Gürtler (FFNHÖ),➡️Johannes Becker (FFNEH), ➡️Cornelia Lichtblau FFNEH),➡️Maurice Weigel (FFOHÖ), ➡️Jan Hirschl (FFNHÖ)
 
🥇Anerkennungsprämie für 30 Jahre aktiven und pflichttreuen Dienst in der Feuerwehr
➡️Uwe Debus (FFOHÖ), ➡️Mario Köhl (FFSTP), ➡️Ralf Schneider (FFQUO)
 
🥇Anerkennungsprämie für 40 Jahre aktiven und pflichttreuen Dienst in der Feuerwehr
➡️Claus-Jörg Röder (FFNHÖ)
 
🥇Silbernes Brandschutzehrenzeichen am Bande für mindestens 25-jährige aktive und pflichttreue Dienstzeit in Feuerwehren:
➡️Jochen Becker (FF OHÖ), ➡️Johannes Becker (FFNEH), ➡️Michel Hofmann (FFSTP), ➡️Dennis Velte (FFNEH), ➡️Dennis Weigel (FFOHÖ), ➡️Maurice Weigel (FFOHÖ)
 
Die FF Steffenberg schlieĂźt sich dem Dank und den Gratulationen gerne an! Wir freuen uns fĂĽr euch ĂĽber diese fantastischen Auszeichnungen und wĂĽnschen euch auch weiterhin eine tolle und engagierte Zeit bei der Feuerwehr!
 
Hinweis: Coronakonform, 2G-Veranstaltung!!
 

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.